Nachricht sendenRufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

    Sie sind hier

geschlossene Fonds

Prospekthaftung: BGH spricht Anlegern geschlossener Immobilienfonds erneut Schadensersatz zu

15.07.2010

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat erneut ein weiteres Urteil zur Prospekthaftung bei geschlossenen Immobilienfonds gefällt (AZ.:II ZR 30/09) und hierdurch die Rechte der Anleger geschlossener Immobilienfonds gestärkt.

BGH stärkt weiter Verbraucherrechte bei „Schrottimmobilien“

02.07.2010

Der BGH hat am 29.06.2010 entschieden dass Anleger Schadensersatz verlangen können wenn Provisionen zu niedrig ausgewiesen werden. Die Entscheidung des XI. Zivilsenates betrifft Schadensersatzansprüche einer Anlegerin und erging im Zusammenhang mit einer sogenannten „Schrottimmobilie“. Damit wurde das Urteil des Oberlandesgerichts Schleswig Az. XI ZR 104/08 bestätigt.

König & Cie. Deutsche Leben III: Ungewissheit bei der Abwicklung

04.06.2010

Bei dem Lebensversicherungsfonds König & Cie. Deutsche Leben III handelt es sich um einen geschlossenen Fonds der in deutsche Lebens- und Rentenversicherungen investierte. Das gesamte Konzept der Gesellschaft scheint nicht aufgegangen zu sein. Nachdem die beiden Policenfonds König & Cie. Deutsche Leben I und II in Schieflage geraten waren wurden sie vor einiger Zeit abgewickelt. Dieses Schicksal traf nun auch die König & Cie. Deutsche Leben III.

Bundesgerichtshof fällt erneut Urteil zur Prospekthaftung

07.05.2010

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat erneut ein Urteil zur Prospekthaftung gefällt (Aktenzeichen: II ZR 213 /08) und hierdurch die Rechte der Anleger gegenüber den Prospektverantwortlichen entschieden gestärkt.

BGH stärkt Rechte von WGS Anlegern welche die Finanzierung bereits zurückgeführt haben

27.01.2010

Mit seinem Urteil vom 24. November 2009 Az.: XI ZR 260/08 stellte der Bundesgerichtshof (BGH) im Fall der Klage eines Anlegers des WGS Fonds Nr. 32 fest dass das einem Darlehensnehmer nach dem Haustürwiderruf zustehende Widerrufsrecht nicht nach § 2 Abs. 1 Satz 4 HWiG erlischt wenn die vollständige Ablösung des Darlehens erst ab dem 01. Januar 2003 erfolgt ist.

Gesellschaftertreffen des WGS-Fonds 29 Wolfstor I

18.01.2010

WGS-Fonds 29 (jetzt GVV-Fonds 29)  Wolfstor I

Am Samstag den 16.01.2010 fand in Wernau ein Treffen der Gesellschafter des WGS Fonds 29 Wolfstor I statt. Zu dem Treffen hatte Herr Rainer Bender eingeladen.

Gesellschaftertreffen in WGS-Fonds stoßen erneut auf reges Interesse

02.10.2009

WGS-Fonds 12 (jetzt GVV-Fonds 12)  Friedrich-List-Straße 44 Leinfelden-Echterdingen
WGS Fonds 15 (jetzt GVV-Fonds 15)  Weilimdorfer Straße 189 Stuttgart
WGS-Fonds 25 (jetzt GVV-Fonds 25Mörikestraße 17-21 Ludwigsburg
WGS-Fonds 29 (jetzt GVV-Fonds 29Wolfstor 1 Esslingen

Seiten

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6

73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38

E-Mail: info@akh-h.de