Nachricht sendenRufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

    Sie sind hier

Lloyd Fonds

Lloyd Fonds Schiffsportfolio II Anleger stimmen über Verkauf zweier LF 76 Fondsschiffe ab

Die Krise unter den geschlossenen Schiffsbeteiligungen reißt auch Ende August nicht ab. Immer mehr geschlossene Schiffsfonds stehen kurz vor der Zahlungsunfähigkeit und bedürften zwecks – vorläufiger – Rettung Betriebefortführungskonzepten. Reichen die oftmals auf Kosten der Schiffsfonds Anleger gehenden Sanierungsmaßnahmen zur Rettung nicht mehr aus versuchen die Schiffsfonds Initiatoren oftmals auf Druck der Gläubigerbanken die Fondsanleger zu einem Verkauf einzelner Fondsschiffe zu bewegen.

Schiffsfonds Krise: Anleger des LF 87 „Best of Shipping I“ entscheiden über Zukunft des Fonds

Die Anleger geschlossener Schiffsfondsbeteiligungen kommen auch im Ferienmonat August nicht zur Ruhe.

Lloyd Zweitmarktfonds LF 87 Best of Shipping I unter Druck: Anlegern drohen erneut Nachschusszahlungen

Die Anleger geschlossener Schiffsfondsbeteiligungen kommen auch im Ferienmonat August nicht zur Ruhe. Aktuell betroffen: Die Schiffsfonds Zeichner des 2007 seitens der Lloyd AG aufgelegten Zweitmarktfonds LF 87 „Best of Shipping I“.

Schiffsfonds – Krise : Lloyd lagert „Schrott“-Fondsschiffe aus

Wie die Financial Times Deutschland in deren Montagsausgabe sowie das Fondstelegramm und die Fondszeitung in deren aktuellen Ausgaben übereinstimmend berichten plant der Schiffsfonds Initiator Lloyd Fonds die Ausgliederung von insgesamt 16 in Schieflage geratener Schiffsgesellschaften. Die deutlich unter den wirtschaftlichen Erwartungen gebliebenen Lloyd Fonds Containerschiffe sollen demnach in einer Auffanggesellschaft namens „Ocean 16“ eingegliedert werden.

Schiffsfonds-Krise aktuell: Lloyd Fondsschiffe MS Laura Schulte und MS Annabelle Schulte unter Zwangsverwaltung

Kaum eine Woche vergeht in der Anleger geschlossener Schiffsbeteiligungen nicht mit Hiobsbotschaften über in Schräglage geratene Schiffsfonds konfrontiert werden. Akutellstes Beispiel: Die Anleger des 2003 aufgelegten Lloyd Fonds LF 31 MS ANNABELLE SCHULTE - Shipping GmbH + Co. KG sowie des 2004 aufgelegten Lloyd Fonds LF 54 Flottenfonds VI - Premium Ship Select. Laut Informationen des Fondstelegramm wurde diese Woche für die Lloyd LF 31 Schiffsgesellschaft MS ANNABELLE SCHULTE - Shipping GmbH + Co.

Lloyd Schiffsfonds LF 35 MT „Colonian Sun“ vor dem Aus: Anlegern drohen hohe Verluste

Die Schiffsonds Krise nimmt kein Ende. Nahzu täglich werden Schiffsfonds Anleger mit Meldungen über Insolvenz angemeldete oder kurz vor der Zahlungsunfähigkeit stehende geschlossene Schiffsfonds konfrontiert. Aktuell betroffen: Die Anleger des Lloyd Schiffsfonds LF 35 MT COLONIAN SUN Schifffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG.

Schiffsfonds-Krise aktuell: Anlegern des Lloyd Schiffsportfolio 2 drohen Nachschusszahlungen

Die Schiffsfonds-Krise zieht immer weitere Kreise und reißt unaufhörlich einen um den anderen geschlossenen Schiffsfonds in die Tiefe. Wie das Fondstelegramm in dessen jüngsten Ausgabe berichtet sind nun auch zwei Vollcontainerschiffe des seitens Lloyd aufgelegten Schiffsfonds Lloyd Fonds 76 Schiffsportfolio 2 in wirtschaftliche Schräglage geraten.

Schiffsfonds-Krise aktuell: Lloyd Fonds MS EMILIA SCHULTE meldet Insolvenz an

Die Pleitewelle geschlossener Schiffsfonds reißt nicht ab. Kaum ein Tag vergeht an dem die in der Regel ohnehin schon durch Ausschüttungsstopps Nachschussforderungen oder Rückforderungen von Ausschüttungen Leid geprüften Schiffsfondsanleger mit Hiobsbotschaften neuer Insolvenz angemeldeter Fondsschiffe konfrontiert werden.

Schiffsfonds Krise – Pleitewelle reißt nicht ab

Die Hiobsbotschaften für tausende Anleger geschlossener Schiffsfondsbeteiligungen reißen nicht ab. Mussten sich bereits viele Schiffsfondsanleger mit Ausschüttungsstopps oder Nachschusszahlungen abfinden werden sie nun immer öfter mit einer scheins nicht abreißen wollenden Insolvenzwelle der weit unter den Erwartungen gebliebenen Fondsschiffe konfrontiert. Jüngstes Beispiel: Die vergangene Woche bekannt gewordene Insolvenzanmeldung des GHF Schiffsfonds MS Wesertor.

Seiten

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6

73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38

E-Mail: info@akh-h.de